Interventionsarchitektur bei Veränderungsprozessen

Damit Unternehmen im Wettbewerb bestehen können, müssen ihre Führungskräfte Veränderungen aktiv einleiten und steuern. Das dynamische Verhalten von Markt und Unternehmen erschwert die Intervention und führt zu individuellen Gestaltungsüberlegungen und Vorgehensmodellen.

Die heutigen Herausforderungen haben sich bereits Anfang der 2000er abgezeichnet. Auf der Suche nach passenden Vorgehensmodellen und vor allem der Steuerungsmöglichkeit durch Führungskräfte habe ich meine Dissertation verfasst, die beim Deutschen Universitätsverlag, Gabler Edition Wissenschaft im Mai 2005 veröffentlicht wurde.

 

Buch kaufen